die Klarinette lebt!

25.-27.09.2020 Klarinettenworkshop in Einschlingen

Neue Ansätze und Inspirationen für das Klarinettenspiel  / Solo und Ensemble

  • Klarinette spielen im Ensemble und als SolistIn
  • Dramaturgie eines Solos
  • die Klarinette als Groove-machine
  • Improvisieren lernen und weiterentwickeln
  • über die Variation zur Improvisation über einfache Themen aus Jazz, Blues, Traditionals und ja, auch klassischen Themen und Kadenzen.
  • Akkorde lesen, verstehen und spielen lernen
  • Ensemblearbeit
  • Ansatz – Tonbildung – Übungskonzepte
  • Für Musiker aus Laienorchestern, Bigbands, kleinen und größeren Ensembles und  allen anderen Himmelsrichtungen
  • für Menschen, die ihr Instrument neu- und/oder wiederentdeckten wollen, die den Zugang zu ihrem Instrument und ihrer Musik wieder öffnen möchten.
  • Anforderung: Lagenwechsel sollte beherrschbar sein, einfache Musiktheorie ist vorteilhaft, ob Böhm oder Deutsch etc. spielt keine Rolle. 
  • mittlere/fortgeschrittene Anfänger bis Mittelstufe
  • Anmeldung ab 12/19
  • für weitere infos: einfach eine Email an mail{ät}dirk-zygarPUNKTde