Klarinettenfrühling 2019

Neue Ansätze und Inspirationen für das Klarinettenspiel Solo und im Ensemble

Der Klarinettenfrühling richtet sich an Musiker aus Laienorchestern, Bigbands, kleinen und größeren Ensembles sowie an Menschen, die ihr Instrument neu- und/oder wiederentdeckten wollen, die den Zugang zu ihrem Instrument und ihrer Musik wieder öffnen möchten. 

•  Klarinette spielen im Ensemble und als SolistIn

•  Dramaturgie eines Solos

  die Klarinette als Groove-machine

•  Improvisieren lernen und weiterentwickeln

•  über die Variation zur Improvisation über einfache Themen aus  Jazz, Blues, Traditionals und klassischen Themen.

•  Akkorde lesen, verstehen und spielen lernen

•  Ensemblearbeit

•  Ansatz – Tonbildung – Übungskonzepte

Der Lagenwechsel sollte beherrschbar sein, einfache Musiktheoriekenntnisse sind vorteilhaft, ob Böhm oder Deutsch etc. spielt keine Rolle.

Leitung: Dirk Zygar

Ort: Bildungsstätte Einschlingen Schlingenstraße 65, 33649 Bielefeld

Beitrag:  275,00 Euro inkl. Übernachtung im DZ und Verpflegung

Einzelzimmer bei Verfügbarkeit möglich

Termin: 10.05.2019 – 12.05.2019, von Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 16:00 Uhr

zur Anmeldung